Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

14:35 Uhr
ROUNDUP 2: Rajoy kündigt Neuwahlen in Katalonien an - Regierung wird abgesetzt

Positive Entwicklung: Karstadt zahlt doch Weihnachtsgeld

Donnerstag, 27.10.2016 19:04 von

ESSEN (dpa-AFX) - Angesichts einer positive Geschäftsentwicklung zahlt die Warenhauskette Karstadt ihren bundesweit rund 14 000 Mitarbeitern nun doch ein Weihnachtsgeld. Das kündigte Karstadt-Chef Stephan Fanderl in einem Schreiben an die Mitarbeiter an, das der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag vorlag. Zuvor hatte die "Westdeutsche Allgemeine Zeitung" (Freitag) darüber berichtet. Den Karstadt-Mitarbeitern werde das Weihnachtsgeld für 2016 mit dem Novembergehalt ausgezahlt, schrieb Fanderl - obwohl dies im Sanierungsplan ursprünglich nicht vorgesehen war.

Das Ende September abgeschlossene Geschäftsjahr 2015/2016 sei ein "weiteres anspruchsvolles Jahr im Zeichen des Veränderungsprogramms" gewesen, heißt es in dem Schreiben. Karstadt habe aber die Erträge weiter stabilisieren, die Kosten reduzieren und so insgesamt eine gute Entwicklung hinlegen können. Details nannte Fanderl nicht.

Karstadt war in einer schweren Krise, ist aber bereits seit einigen Monaten auf Erholungskurs. Mitte Juni korrigierte der Konzern seine Erwartungen für das restliche Geschäftsjahr nach oben, wie Karstadt-Vertriebschef Thomas Wanke in einer Mitarbeiter-Information schrieb, die der dpa vorlag./hoe/DP/she