Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

18:09 Uhr
ROUNDUP: Gesundheitsgesetz gescheitert - Trump will sich Steuerreform zuwenden

PokerVision Network von ePlay gibt bekannt, dass Adam Schwartz das Unternehmen als Director of Poker Programming verstärken wird

Dienstag, 10.01.2017 10:20 von

PokerVision Network von ePlay gibt bekannt, dass Adam Schwartz das Unternehmen als Director of Poker Programming verstärken wird

Moderator des beliebten Podcast Twoplustwo unterstützt neuen TV-Sender bei Programmplanung

Calgary (Alberta), 10. Januar 2017. PokerVision Network (PVN), eine 100-Prozent-Tochtergesellschaft von ePlay Digital Inc. (CSE: EPY), meldete heute, dass Adam Schwartz als neuer Director of Poker Programming nunmehr Teil des Rundfunk-Management-Teams des Unternehmens ist.

Herr Schwartz ist in dieser Branche eine Legende, der sich als professioneller Poker-Spieler weltweit behaupten konnte und in den vergangenen zehn Jahren den Poker-Podcast Twoplustwo, eine erstklassige Quelle für Poker-Nachrichten und -Reportagen, moderiert hat. Er fungierte als TV-Kommentator bei der Canadian Poker Tour auf Rogers SportsNet und The Score Television Network.

Wir freuen uns, dass Adam nunmehr Teil des PokerVision-Teams ist. Seine Erfahrung und seine Beziehungen in der Poker- und Spielebranche werden von entscheidender Bedeutung für unsere landesweite Markteinführung sein, sagte Malcom Dunlop, Executive VP of Programming von PokerVision Media. Adams Erfahrung und umfassendes Netzwerk in der Community werden PVN dabei unterstützen, der Marktführer bei großartigen, originellen, plattformunabhängigen Reality- und Live-Programmen und -Formaten zu werden.

Herr Schwartz berät auch Online-Poker-Anbieter und hat ein großes Online-Poker-Marketing-Geschäft entwickelt und verkauft. Seine Fähigkeit, gleichermaßen mit Poker-Spielern wie Online-Poker-Anbietern interagieren und Inhalte für mehrere Plattformen erstellen zu können, macht ihn zu einer wertvollen Ergänzung für das Unternehmen.

Ich bin seit vielen Jahren in dieser Branche tätig und freue mich über die Möglichkeit, mein Know-how bei PokerVision einbringen zu können, sagte Schwartz. Ich habe den Geschäftsplan, die Strategie und die Ziele des Unternehmens geprüft und bin mit den Qualitäten und den früheren Erfolgen der Unternehmensleitung bestens vertraut. Das Unternehmen ist bestrebt, große Ziele zu erreichen - nicht nur in der Poker-Welt, sondern im Rundfunk allgemein.

Über PokerVision Media
PokerVision Media Inc. (PVN), eine Abteilung von ePlay Digital (EPY.CN), ist ein plattformunabhängiges Medien- und Unterhaltungsunternehmen mit Sitz in Calgary (Alberta), das die Zukunft des Sports durch die Verbindung von Poker, Spielen, eSports und Sportinhalten mit einer noch nie dagewesenen Interaktivität der Konsumenten neu definiert. Das Unternehmen startet mit einer Sendezentrale, Rundfunkstudios und Produktionseinrichtungen in Calgary und Toronto und plant weitere Niederlassungen im ganzen Land, um die bestmöglichen Inhalte zu erstellen und zu beschaffen, die das Publikum nicht nur unterhalten, sondern auch involvieren.

Weitere Informationen
Weitere Einzelheiten zum Unternehmen finden Sie unter dem Firmenprofil auf der SEDAR-Webseite (www.sedar.com) und auf der CSE-Webseite (www.thecse.com).

Weitere Informationen erhalten Sie über:
Trevor Doerksen, CEO und Director
Telefon: (403) 775-9475
E-Mail: info@eplaydigital.com
Webseite: www.eplaydigital.com
Canadian Securities Exchange (CSE): Symbol EPY
Deutsche Börse Xetra - Frankfurt: Symbol 2NY2; WKN: A2AN4D; ISIN CA26885W1041

Zukunftsgerichtete Aussagen und vorsorgliche Hinweise

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen und zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Diese Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse oder zukünftige Leistungen. Sämtliche Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind als zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen zu betrachten. Insbesondere und ohne Einschränkung enthält diese Pressemeldung zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen zu Forschungsaktivitäten und Analysen Dritter sowie zur Firmenstrategie des Unternehmens. Obwohl die Unternehmensführung der Ansicht ist, dass die Erwartungen und Annahmen, auf denen solche zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen beruhen, angemessen sind, darf solchen zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen nicht vorbehaltslos vertraut werden, da nicht gewährleistet werden kann, dass sich diese als richtig erweisen. Die Unternehmensführung kann sich bestimmten Schlussfolgerungen in diesem Forschungsbericht weder anschließen noch von diesen Abstand nehmen.

Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen werden getätigt, um über die aktuellen Erwartungen und Pläne der Unternehmensführung im Hinblick auf die Zukunft zu informieren. Den Lesern wird empfohlen, sich zu anderen Zwecken - wie etwa Investitionsentscheidungen - nicht auf solche Aussagen und Informationen zu verlassen. Da sich zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen auf zukünftige Ereignisse und Umstände beziehen, sind sie typischerweise Risiken und Unsicherheiten unterworfen. Die tatsächlichen Ergebnisse könnten aufgrund einer Reihe von Faktoren und Risiken wesentlich von den aktuellen Erwartungen abweichen. Dazu zählen ohne Einschränkung auch folgende Faktoren und Risiken: dass das Unternehmen in der Lage ist, geeignete Übernahmeobjekte für das Unternehmenswachstum aufzufinden und entsprechende Übernahmetransaktionen erfolgreich abzuschließen; Risiken im Zusammenhang mit der Fähigkeit des Unternehmens, den digitalen Sportsektor im Allgemeinen zu bewerben, wie z.B. betriebliche Risiken im Zusammenhang mit Forschung und Entwicklung; behördliche Verzögerungen oder Planänderungen in Bezug auf Forschungsprojekte oder Investitionen; Marktunsicherheiten; Unsicherheiten in Bezug auf Kostenschätzungen und -prognosen; Marketing und Vermarktung; Verlust von Märkten; Wettbewerb; dass der Wert von erworbenen Technologien nicht richtig eingeschätzt wird und die erwarteten Vorteile solcher Übernahmen nicht genutzt werden können; dass ausreichende Mittel aus internen und externen Quellen generiert werden können; dass die erforderlichen behördlichen Lizenzen und anderen Genehmigungen nicht erteilt werden; Änderungen in der Gesetzgebung wie z.B. bei den Steuergesetzen; sowie Regierungsvorgaben. Den Lesern wird daher empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf die in dieser Pressemeldung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen, Zeitangaben und sonstigen Informationen zu verlassen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die oben angeführten Faktoren keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben.

Die zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen in dieser Pressemeldung entsprechen dem Stand der Dinge zum jetzigen Zeitpunkt und das Unternehmen hat nicht die Absicht, zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen öffentlich zu aktualisieren oder zu korrigieren, weder aufgrund neuer Informationen bzw. zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, sofern dies nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen oder von der Börsenaufsicht vorgeschrieben wird. Diese vorsorglichen Hinweise gelten ausdrücklich für die zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen in dieser Pressemitteilung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!