Top-Thema

Pioneer Resources: Anleger warten auf die WENDE!

Montag, 28.11.2016 22:10

Kommentar von Laurenz Erwald

Liebe Leser,

die traurige Entwicklung bei Pioneer Resources setzt sich aktuell weiter fort. Nach heftigen Verlusten von rund 46 Prozent in den letzten sechs Monaten bleibt das Papier bei 0,02 AUD liegen und zeigt am Montag keinerlei Veränderung. Anscheinend haben die meisten Anleger schlicht das Interesse an dem Wert verloren, was ihnen aber mit Blick auf einen quasi nicht vorhandenen Newsflow auch niemand verübeln kann. Doch was können Investoren jetzt in den nächsten Wochen von Pioneer erwarten?

Die Hoffnung stirbt immer zuletzt!

Beim Blick in die einschlägigen Foren zeigt sich derzeit vor allem Hoffnugn bei Pioneer Resources. Viele Anleger rechnen damit, dass die Aktie von Pioneer Resources schlicht nicht noch weiter ins Minus gehen kann und spekulieren auf eine baldige Gegenbewegung. Eine solche Einschätzung ist durchaus nachzuvollziehen, genau damit können sich Investoren aber auch immer wieder verschätzen. Das Problem bei Pennystocks ist, dass herbe Verluste ebenso wahrscheinlich sind wie astronomische Gewinne. Wer also mit seinen Investitionen eher vorsichtig umgeht, hält sich von Pioneer Resources fürs Erste fern, bis eine deutliche Gegenbewegung festzustellen ist. Erst wenn der Kurs sich wieder verdoppeln kann, ließe sich über mögliche Kaufsignale diskutieren.

Anzeige

1.000% Gewinn mit Aktien trotz flauem Aktienmarkt? So geht es…

… denn das sind die 4 Aktien mit denen Sie noch in 2016 ein Vermögen verdienen werden! Davies Guttmann stellt in diesem Report vor, warum Sie jetzt einsteigen müssen, bevor es zu spät ist!

Erfahren Sie exklusiv, warum diese 4 Aktien vor einer Kursexplosion stehen! Lesen Sie hier JETZT tatsächlich die Namen der 4 Aktien, welche jetzt kurz vor einer Kursexplosion stehen! >> Jetzt hier klicken und schon bald mit 4 Aktien reich an der Börse werden.