Top-Thema

23:00 Uhr +0,18%
Aktien New York Schluss: Freundlich - Endspurt in den letzten Minuten

Pilbara Minerals kriegt die Kurve nicht!

Dienstag, 29.11.2016 19:10

Kommentar von Laurenz Erwald

Liebe Leser,

seit Mitte Oktober ließ sich bei Pilbara Minerals ein spürbarer Aufwärtstrend feststellen. Nicht ohne Grund, sitzt das Unternehmen doch möglicherweise auf einem der größten Lithiumvorkommen der Welt. Ganz sicher ist aber eben das noch nicht. Beim Pilgangoora-Projekt werden zwar fleißig Testbohrungen durchgeführt und es wird aktuell eine Neubewertung erwartet, bisher sind alle Prognosen aber eben nur rein theoretischer Natur. Das allein reicht nicht, um die Aktie in neue Höhen zu hieven.

Droht jetzt die Korrektur?

Am Dienstag verliert die Aktie von Pilbara Minerals um 1,85 Prozent an Wert und findet sich bei 0,53 AUD wieder. Müssen Anleger jetzt mit einer anhaltenden Konsolidierung rechnen? Nicht unbedingt, da die Aktie in den letzten sechs Monaten schon 19 Prozent an Wert verloren hat und damit bereits auf einem recht niedrigen Niveau angelangt ist. Aktuell ist aber auch kaum Potenzial für eine Gegenbewegung gegeben, da Lithiumwerte an sich zuletzt deutlich an Attraktivität eingebüßt haben. Zumindest kurzfristig ist der Titel deshalb wenig interessant. Was die ferne Zukunft bringt, kann höchstens ein Blick in die Kristallkugel verraten.

Anzeige

1.000% Gewinn mit Aktien trotz flauem Aktienmarkt? So geht es…

… denn das sind die 4 Aktien mit denen Sie noch in 2016 ein Vermögen verdienen werden! Davies Guttmann stellt in diesem Report vor, warum Sie jetzt einsteigen müssen, bevor es zu spät ist!

Erfahren Sie exklusiv, warum diese 4 Aktien vor einer Kursexplosion stehen! Lesen Sie hier JETZT tatsächlich die Namen der 4 Aktien, welche jetzt kurz vor einer Kursexplosion stehen! >> Jetzt hier klicken und schon bald mit 4 Aktien reich an der Börse werden.