Pilbara Minerals ist frühzeitig auf Einkaufstour für die Produktionsanlage

Freitag, 14.10.2016 10:21

Das westaustralische Lithiumunternehmen Pilbara Minerals Ltd. (ASX: PLS; WKN: A0YGCV; ISIN: AU000000PLS0) strebt eine rasche Errichtung der Produktionsstätte an. Daher hat man im Management beschlossen so früh als möglich mit dem Erwerb nötiger Teile für die Anlage zu starten.
Am 14.Oktober 2016 veröffentlichte das Unternehmen, dass man einen Hochdruckbrecher erwerben wird. Ebenso stehen die Kugelmühle und ein Spodumene Konzentrator auf dem Einkaufszettel. Diese wesentlichen Teile sollen bereits in den nächsten Wochen in Auftrag gegeben werden während die Finanzierungsgespräche für das Gesamtprojekt laufen. Möglich ist es deswegen, da alle technischen Details durch die definitive Wirtschaftlichkeitsstudie (veröffentlicht im September...
 
Mehr erfahren »