Pfeiffer Vacuum-Aktie mit leichten Kursgewinnen

Dienstag, 20.06.2017 10:14 von ARIVA.DE

Am deutschen Aktienmarkt liegt das Wertpapier von Pfeiffer Vacuum (Pfeiffer Vacuum Aktie) zur Stunde im Plus. Der jüngste Kurs betrug 135,60 Euro.

Am Aktienmarkt liegt die Aktie von Pfeiffer Vacuum gegenwärtig im Plus. Das Papier legte um 60 Cent zu. Der Anteilsschein von Pfeiffer Vacuum kostet aktuell 135,60 Euro. Zieht man den TecDAX als Benchmark hinzu, dann liegt die Pfeiffer Vacuum-Aktie vorn. Der TecDAX kommt mit einem Punktestand von 2.302 Punkten derzeit auf ein Plus von 0,20 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Das Wertpapier von Pfeiffer Vacuum hatte am 20. Juni 2017 mit einem Kurs von 135,90 Euro die höchste Schlussnotierung der vergangenen zwölf Monate erreicht. Der niedrigste Schlusskurs aus diesem Zeitraum stammt vom 6. Juli 2016. Seinerzeit war die Aktie lediglich 79,32 Euro wert. Setzt sich der Aufwärtstrend fort, könnte die Aktie von Pfeiffer Vacuum bald ein neues Allzeithoch erreichen. Dafür fehlen derzeit noch 30 Cent – das sind 0,22 Prozent.

Die Pfeiffer Vacuum Technology AG entwickelt, produziert, vertreibt und wartet eine breite Palette an Vakuumpumpen und-systemen sowie Mess- und Analysegeräten. Die Produkte werden in einem breiten Spektrum von kommerziellen und analytischen Anwendungen verwendet unter anderem bei der Herstellung von Halbleitern, CDs, Computerfestplatten, optischen Linsen, Monitoren, Glühlampen, Autoelektronik, Autoscheinwerfern, gefriergetrockneter Nahrung, oberflächenbehandelten Ersatz- und Maschinenteilen, Elektronenmikroskopen und Massenspektrometern. Zu den Kunden gehören Hersteller von analytischen Geräten und Vakuum-Prozessausrüstungen, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen sowie Unternehmen, die Vakuumprozesse in ihrer Produktion einsetzen. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete Pfeiffer Vacuum unter dem Strich einen Gewinn von 47,0 Mio. Euro. Der Umsatz belief sich auf 474 Mio. Euro. Investoren warten jetzt auf den 2. August 2017. An diesem Tag will der Konzern neue Geschäftszahlen vorlegen.

Der Anteilsschein von Pfeiffer Vacuum wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die DZ Bank hat Pfeiffer Vacuum von "Kaufen" auf "Halten" abgestuft und den fairen Wert auf 131 Euro belassen. Der von ihm ermittelte faire Wert für die Aktien des Vakuumpumpen-Spezialisten sei erreicht worden, schrieb Analyst Harald Schnitzer in einer Studie vom Dienstag. Die Geschäftsaussichten blieben positiv und die Übernahmespekulation dürfte anhalten.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.