PepsiCo liefert einen vorsichtigen Ausblick für 2017

Freitag, 17.02.2017 13:00

Der Getränke- und Lebensmittelriese PepsiCo (WKN:851995) konnte einen Jahrestrend fortsetzen und die eigenen Umsatz- und Gewinnziele erreichen und erhöhen, als das Unternehmen am Mittwoch die Ergebnisse für das vierte Quartal 2016 veröffentlichte. Das Unternehmen gab aber einen etwas verhaltenen Ausblick für 2017. Das Management bleibt aufgrund des globalen makroökonomischen Umfeldes 2017 vorsichtig.
Die nackten Zahlen

Datenquelle: PepsiCo.

Was ist in diesem Quartal passiert?
Die Nettoumsätze erhöhten sich um 5 % auf Gesamtjahres-Einnahmen von 62,8 Milliarden US-Dollar. Verglichen mit dem letzten Jahr war der Gewinn praktisch unverändert, das Unternehmen erzielte im Jahr 2015 nämlich 63,1 Milliarden US-Dollar.
Die organischen Umsätze…

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.