Paris will sich für Weltausstellung 2025 bewerben

Mittwoch, 14.09.2016 15:46 von

PARIS (dpa-AFX) - Frankreich will die Weltausstellung 2025 nach Paris holen. Premierminister Manuel Valls habe in der Ministerratssitzung ein entsprechendes Papier präsentiert, berichtete die Regierung am Mittwoch.

Frankreich sei im 19. Jahrhundert einer der Vorreiter bei den Weltausstellungen gewesen, hieß es. So verdankt die Metropole der Weltausstellung von 1889 den - anfangs nur temporär geplanten - Eiffelturm.

Die Hauptstadtregion werde für die Ausstellung 2025 ein modernisiertes Verkehrsnetz haben, schrieb die Regierung. Frankreich will auch die Olympischen Spiele 2024 nach Paris holen./cb/DP/fbr