Paris für raschen Abbau des griechischen Schuldenberges

Dienstag, 25.10.2016 18:16 von

ATHEN (dpa-AFX) - Frankreichs Außenminister Jean-Marc Ayrault hat sich am Dienstag für einen baldigen Abbau des griechischen Schuldenberges ausgesprochen. "Eine rasche Regelung ist wichtig für Griechenland", sagte Ayrault nach einem Treffen mit seinem griechischen Amtskollegen Nikos Kotzias in Athen. Die Statements wurden vom griechischen Fernsehen übertragen. Griechenland müse aber auch die mit den Gläubigern vereinbarten Reformen in die Tat umsetzen, hieß es. Athens Schulden beliefen sich zuletzt auf rund 315 Milliarden Euro.

Bei den Gesprächen Ayraults ging es außerdem um die Migrationskrise sowie die andauernden Bemühungen und Verhandlungen zur Überwindung der Teilung Zyperns. Ayrault wollte hatte am Vortag die Türkei besucht und wollte am Abend nach Zypern weiterreisen./tt/DP/she