Paion sorgt für NERVÖSE Anleger!

Samstag, 15.10.2016 14:55

Kommentar von Laurenz Erwald

Liebe Leser,

in der letzten Woche ging es für die Aktie von Paion auf und ab, ohne dass sich dabei ein klarer Trend hätte erkennen lasen können. Am Dienstag kam es zunächst zu einem leichten Absturz, von dem sich Paion aber bis zum Wochenende wieder vollständig erholen konnte. Insgesamt verlief der Kurs enorm turbulent und folgte so gar nicht der Entwicklung des Index, in vielerlei Hinsicht verlief er sogar genau umgekehrt mit Verlusten am Wochenende und Zugewinnen am Donnerstag. Unter dem Strich bleibt ein leichtes Plus von 0,25 Prozent und die Anleger sind nicht schlauer als zuvor.

Remimazolam als Heilsbringer!

Ohne nennenswerte Meldungen überrascht die Seitwärtsbewegung kaum, lediglich die teils heftigen Schwankungen konnten für einige Aufmerksamkeit sorgen. Viele Anleger werden dieser Tage offensichtlich nervös, da schon bald neue Ergebnisse der Phase-III-Studie von Remimazolam anstehen. Dabei handelt es sich um das wichtigste Produkt von Paion. Das Präparat soll schnelle Betäubungen bei hervorragender Verträglichkeit ermöglichen und im besten Fall für eine kleine Revolution in der Pharmabranche sorgen. Für den 18. Oktober ist die Vorstellung neuer Ergebnisse angekündigt und die Prognosen darüber gehen weit auseinander. Manch einer freut sich auf gute Nachrichten und deckt sich vorsorglich schon mal mit Aktien ein, andere wiederum befürchten schlechte Neuigkeiten und damit auch fallende Kurse.

Es bleibt spannend bei Paion!

Wie auch immer die Ergebnisse in der nächsten Woche ausfallen, auf die Aktie von Paion werden sie sich ohne Zweifel enorm auswirken. Es könnte tief in den Keller gehen oder es könnte zur Kursexplosion kommen. Weitere Spekulationen lohnen sich derzeit aber nicht, da es schlicht keine brauchbaren Informationen gibt. Nur so viel sei gesagt: Kann Paion einen weiteren Durchbruch vermelden und vielleicht sogar einen groben Zeitplan für eine Markteinführung, dann wäre selbst eine Verdoppelung des Kurses in kurzer Zeit möglich. Vor diesem Hintergrund ist ein Investment jetzt auch durchaus interessant, wenngleich mit vielen Risiken behaftet.

Anzeige

Satte Gewinne trotz flauem Aktienmarkt? So geht es…

…. denn das sind die 5 Aktien mit denen Sie noch in 2016 ein Vermögen verdienen werden! Hans Meiser stellt in diesem Video vor, warum Sie jetzt einsteigen müssen, bevor es zu spät ist!

Erfahren Sie exklusiv, warum diese 5 Aktien vor einer Kursexplosion stehen! Lesen Sie hier JETZT tatsächlich die Namen der 5 Aktien, welche jetzt kurz vor einer Kursexplosion stehen! >>> Jetzt hier klicken und schon bald mit 5 Aktien reich an der Börse werden.