Paion: Die Spannung steigt!

Mittwoch, 11.01.2017 16:20

Kommentar von Peter Niedermeyer

Liebe Leser,

bei Paion ist es derzeit sehr spannend. Denn wie Sie wissen steht und fällt der Erfolg des Unternehmens mit Remimazolam. Dieser Wirkstoff befindet sich derzeit in der alles entscheidenden Phase III in Bezug auf die Zulassung durch die zuständige US-Behörde FDA. Laut Paion wurde diesbezüglich die erste von insgesamt zwei pivotalen Studien (Phase III) erfolgreich abgeschlossen. Das ist seit Dezember bekannt. Nun kommt es natürlich darauf an, dass die Phase III auch erfolgreich abgeschlossen wird und Paion von der FDA die Zulassung für Remimazolam als ultrakurz wirkendes Sedativum bzw. Anästhetikum erhält.

Chinesischer Partner steht in den Startlöchern

Wann die FDA das entscheiden wird, ist derzeit offen. Im Prinzip könnte es jederzeit so weit sein. Doch es ist keineswegs sicher, dass die Zulassung auch erfolgt. Es gab bereits mehrere Fälle, bei denen auch in Phase III die Zulassung eines Medikaments verweigert wurde. Insofern ist das Risiko hier nach wie vor nicht zu unterschätzen! Im Gegenzug winkt gutes Potenzial, sollte die Zulassung erfolgen. Dann könnte Paion auch in China das Medikament absetzen, einen chinesischen Partner gibt es bereits. Doch eins nach dem anderen.

Anzeige

Diese 7 Aktien werden 2017 völlig durch die Decke gehen!

Zögern Sie also nicht und schlagen Sie umgehend zu. So fahren Sie in 2017 die größten Börsengewinne überhaupt ein. Nur so nehmen Sie das volle Potenzial der 7 Top-Aktien 2017 mit. Um welche Aktien es sich dabei handelt, erfahren Sie nur HIER und HEUTE im kostenlosen Report: „7 Top-Aktien für 2017“!

Klicken Sie jetzt HIER und erhalten Sie „7 Top-Aktien für 2017“ absolut kostenlos!