Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

24.05.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Fed-​Optimismus hievt Nasdaq 100 auf Rekordhoch

Osram überwindet Widerständel: Calls mit 92%-Chance bei Kursanstieg auf 53 EUR

Mittwoch, 11.01.2017 10:40

Osram überwindet Widerständel: Calls mit 92%-Chance bei Kursanstieg auf 53 EUR

Laut einer im Commerzbank-Newsletter "Ideas Daily" veröffentlichten Analyse überwand der Kurs der Osram-Aktie in den vergangenen Tagen wesentliche Widerstandsmarken. Hier die Analyse:

"Die Osram-Aktie weist einen intakten längerfristigen Aufwärtstrend auf. Der Anteilsschein konnte im vergangenen Oktober ein Allzeithoch bei 61,75 EUR verzeichnen. Die daran anknüpfende Abwärtskorrektur führte den Kurs bis auf 46,66 EUR zurück. Dort gelang im Dunstkreis der steigenden 200-Tage-Linie (blau) im November/Dezember eine Stabilisierung. Mit dem dynamischen Ausbruch aus der dort etablierten Handelsspanne hellte sich das technische Bild auf.

Aktuell konsolidiert der Wert erneut in einer Range am Widerstand des 23,6%-Retracements. Auf der Unterseite stützen die gleitenden Durchschnittslinien SMA 20 und SMA 50. Die Aussicht auf einen Ausbruch auf der Oberseite stehen gut. Bestätigt würde das bullishe Szenario mit einem nachhaltigen Anstieg über die Widerstände bei 50,45 EUR und 51,00 EUR. Nächste Ziele lauten dann 52,42/53,10 EUR und 55,95/55,98 EUR. Bearish würde es hingegen mit einer nachhaltigen Verletzung des Supports bei 48,02 EUR (Tagesschlusskursbasis). Dann müssten fortgesetzte Abgaben in Richtung 46,66 EUR und 41,69 EUR-43,23 EUR eingeplant werden."

Wer beim aktuellen Osram-Aktienkurs von 51,22 Euro davon ausgeht, dass der Aktienkurs in den nächsten Tagen seinen Anstieg auf 53 Euro fortsetzen wird, könnte versuchen, diese Markteinschätzung mit Long-Hebelprodukten zu optimieren.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 52 Euro  

Der BNP-Call-Optionsschein auf die Osram-Aktie mit Basispreis bei 52 Euro, Bewertungstag 17.3.17, BV 0,1, ISIN: DE000PB8WW58, wurde beim Osram-Aktienkurs von 51,22 Euro mit 0,20 - 0,21 Euro gehandelt.

Legt die Osram-Aktie in den nächsten zwei Wochen auf 53 Euro zu, dann wird sich der handelbare Preis des Kaufoptionsscheines auf 0,28 Euro (+33 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 50,42 Euro   

Der Commerzbank-Open End Turbo-Call auf die Osram-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 50,42 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000CE76435, wurde beim Aktienkurs von 51,22 Euro mit 0,12 - 0,13 Euro taxiert.  Wenn sich der Kurs der Osram-Aktie in nächster Zeit auf 53 Euro erhöht, dann wird der sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 0,25 Euro (+92 Prozent) steigern.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Osram-Aktien oder von Hebelprodukten auf Osram-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: hebelprodukte.de