Top-Thema

Osram: kommt der Lichtkonzern bald in chinesische Hände?

Montag, 17.10.2016 12:30

Kommentar von Ethan Kauder

Lieber Leser,

mit einem Verlust von etwas mehr als sechs Prozent gehörte die Aktie des Licht- und Technologiekonzerns Osram zu den größten Verlierern der zurückliegenden Börsenwoche. Grund waren erneute Übernahmespekulationen, wonach das Unternehmen in naher Zukunft in die Hände von chinesischen Investoren geraten könnte. Als einer der wahrscheinlichsten Käufer gilt nach Einschätzung von Fachleuten der Halbleiterhersteller San’an Optoelectronics. Die Verhandlungen mit Osram seien bereits begonnen worden, so die „WirtschaftsWoche“. IN diesem Zusammenhang ist auch ein Interview in dem Magazin erschienen, dass der Siemens-Chef Joe Kaeser gegeben hat. Siemens hält aktuell noch einen Anteil von 17,5 Prozent an Osram. Sind bei Kaeser bereits Interessenten an Osram vorstellig geworden? „Wir schicken sie alle weiter zu Osram“, gab Kaeser darauf zur Antwort.

Lampengeschäft bereits verkauft

Es ist kein Geheimnis, dass Kaeser und der Osram-Chef Berlin in geschäftlichen Dingen uneins sind. Erstgenannter spart daher auch nicht mit klaren Worten, was eine etwaige Offensive der interessierten Investoren angeht: . „Wer keine schlüssige Strategie für das Unternehmen hat, darf sich nicht wundern, wenn dann jemand anders kommt und eine Strategie macht.“ Der Zwist drückte sich u. a. auch dadurch aus, dass Siemens bei der Hauptversammlung von Osram im Februar dem Management die Entlastung verweigerte. Das Lampengeschäft wurde bereits im Juli an ein chinesisches Konsortium für 400 Millionen Euro verkauft.

Anzeige

Satte Gewinne trotz flauem Aktienmarkt? So geht es…

…. denn das sind die 5 Aktien mit denen Sie noch in 2016 ein Vermögen verdienen werden! Hans Meiser stellt in diesem Video vor, warum Sie jetzt einsteigen müssen, bevor es zu spät ist!

Erfahren Sie exklusiv, warum diese 5 Aktien vor einer Kursexplosion stehen! Lesen Sie hier JETZT tatsächlich die Namen der 5 Aktien, welche jetzt kurz vor einer Kursexplosion stehen! >>> Jetzt hier klicken und schon bald mit 5 Aktien reich an der Börse werden.