Top-Thema

17:47 Uhr +2,08%
Aktien Frankfurt Schluss: Dax trotzt Italiens Nein zur Verfassungsreform

Orocobre: Sind die KURSSPRÜNGE gerechtfertigt?

Samstag, 26.11.2016 11:10

Kommentar von Laurenz Erwald

Liebe Leser,

Orocobre macht aktuell mit guten Zugewinnen an der Börse auf sich aufmerksam. Ein Plus von 20 Prozent in den letzten vier Wochen spricht eine deutliche Sprache. Auch am Freitag geht es wieder um rund 5 Prozent nach oben. Die Anleger reagieren auf die Ankündigung einer neuen Partnerschaft mit Advantage Lithium regelrecht euphorisch, außerdem gilt Orocobre als einer der besten Lithium-Titel überhaupt. Das alles klingt schon fast nach einer sicheren Angelegenheit, auf die leichte Schulter sollte ein Investment aber nicht genommen werden.

Orocobre bleibt spekulativ!

Mit 3,10 Euro notiert Orocobre aktuell auf einem sehr hohen Niveau, es fehlt nicht mehr viel zum Jahrestief bei 3,41 Euro. Die hohen Kurse sind aber nicht immer unbedingt eine gute Nachricht, denn es kann jetzt auch jederzeit zu Gewinnmitnahmen kommen. Schon im Sommer erreichte Orocobre kurzzeitig ein ganz ähnliches Niveau, nur um dann in den folgenden Monaten bis zu 2,20 Euro zu verlieren. Eine ähnliche Entwicklung kann jetzt trotz des guten Newsflows nicht völlig ausgeschlossen werden. Gerade für einen Neueinstieg sind die Papiere deshalb nicht zu empfehlen, da die Risiken die Chancen jetzt überwiegen.

Anzeige

1.000% Gewinn mit Aktien trotz flauem Aktienmarkt? So geht es…

… denn das sind die 4 Aktien mit denen Sie noch in 2016 ein Vermögen verdienen werden! Davies Guttmann stellt in diesem Report vor, warum Sie jetzt einsteigen müssen, bevor es zu spät ist!

Erfahren Sie exklusiv, warum diese 4 Aktien vor einer Kursexplosion stehen! Lesen Sie hier JETZT tatsächlich die Namen der 4 Aktien, welche jetzt kurz vor einer Kursexplosion stehen! >> Jetzt hier klicken und schon bald mit 4 Aktien reich an der Börse werden.