Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

18:14 Uhr
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax kann 12 000-Punkte-​Marke nicht halten

Online-Shopping-Tag in China bricht Rekorde

Samstag, 12.11.2016 13:00 von

Das größte Onlineshopping-Ereignis der Welt hat dem chinesischen Internet-Händler Alibaba einen Umsatzrekord beschert.

Der chinesische Online-Shopping-Riese Alibaba hat seinen bisherigen Umsatzrekord am sogenannten „Singles' Day“ gebrochen. Innerhalb von 24 Stunden gingen auf der Plattform Waren für rund 17,8 Milliarden US-Dollar (etwa 16,3 Milliarden Euro) über die Online-Ladentheke, wie das Unternehmen in der Nacht zu Samstag über Twitter mitteilte. Die Käufer benutzten nach Angaben von Alibaba für ihre Schnäppchenjagd vor allem die Smartphone-App. Allein 14,6 Milliarden US-Dollar wurden über Käufe vom Handy aus generiert - mehr als der gesamte Umsatz des 11.11. im vergangenen Jahr. 2015 setzte Alibaba beim weltweit größten Online-Shopping-Tag 14,3 Milliarden US-Dollar um.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.