Top-Thema

11.12.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Wall Street legt zu Wochenbeginn weiter zu

NVIDIAs wichtigste Kennzahl

Donnerstag, 12.01.2017 15:00

Nachdem NVIDIA Corporation (WKN:918422) im Jahr 2016 einen phänomenale Kurszuwachs von 229 % hingelegt hat, fragen sich nun viele Investoren, ob das Unternehmen diesen Aufschwung auch im neuen Jahr beibehalten kann.

Um diese frage zu beantworten, müssen wir einen Blick auf eine der wichtigsten Kennzahlen des Grafik-Chip-Herstellers werfen: den Anteil seines lukrativen Gaming-Segments am Gesamtumsatz.
62 %
Im dritten Geschäftsquartal 2016 generierte NVIDIA s Gaming-Sektor 62 % des Gesamtumsatzes. Im Rekordquartal setzte das Unternehmen 1,24 Mrd. US-Dollar mit dem Verkauf von Grafikprozessoren (GPUs) um — ein Zuwachs gegenüber dem Vorjahr von 35 %. Folgendermaßen hat sich der Gaming-Umsatz des Unternehmens in den vergangen acht Quartalen…

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.