Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Novo Nordisk: Gelingt 2017 der Turnaround?

Donnerstag, 12.01.2017 13:50

Kommentar von Hermann Pichler

Lieber Leser,

für Anleger des dänischen Pharmakonzerns Novo Nordisk war das vergangene Jahr ein Jahr zum Vergessen. Auf 12-Monats-Sicht summierten sich die Kursverluste auf 32 Prozent. Dabei waren die Nordeuropäer in den Jahren zuvor noch für ihre starke Kursperformance berüchtigt. In den 10 Jahren bis einschließlich 2015 verbesserte sich die Aktie im Schnitt um 18 Prozent, der Vergleichsindex OMX Copenhagen konnte dabei deutlich übertroffen werden. Was war also der Grund für die schwache Performance im letzten Jahr? Dies hing vor allem mit dem Preisdruck auf dem wichtigen US-Diabetesmarkt zusammen. Da Novo Nordisk rund ein Drittel seiner Umsätze in den USA generiert, sorgten die veränderten Rahmenbedingungen für eine Anpassung der Jahresziele. Gleich zweimal im Verlauf des Jahres wurden Umsatz- und Ergebnisprognose leicht nach unten korrigiert. Auch die mittelfristigen Wachstumsziele wurden herabgesetzt. Bei Anlegern sorgte das Ganze verständlicherweise für wenig Begeisterung.

Ist das die Initialzündung?

Für etwas Rückenwind könnten zwei aktuelle Nachrichten sorgen. Zum einen hat die Deutsche Bank ihre Kaufempfehlung für die Aktie mit einem Kursziel von 327 Dänischen Kronen (umgerechnet rund 44,00 Euro) bestätigt. Zum anderen hat der weltgrößte Insulinhersteller von der Europäischen Kommission die Genehmigung erhalten, sein neues Diabetes-Mittel Fiasp europaweit zu verkaufen. Auch in Kanada wurde diesbezüglich grünes Licht erteilt. In anderen Ländern wie den USA hat der Konzern die Zulassung ebenfalls beantragt.

Anzeige

Diese 7 Aktien werden 2017 völlig durch die Decke gehen!

Zögern Sie also nicht und schlagen Sie umgehend zu. So fahren Sie in 2017 die größten Börsengewinne überhaupt ein. Nur so nehmen Sie das volle Potenzial der 7 Top-Aktien 2017 mit. Um welche Aktien es sich dabei handelt, erfahren Sie nur HIER und HEUTE im kostenlosen Report: „7 Top-Aktien für 2017“!

Klicken Sie jetzt HIER und erhalten Sie „7 Top-Aktien für 2017“ absolut kostenlos!