Top-Thema

NordLB startet Uniper mit 'Halten' - Ziel 10,50 Euro

Freitag, 30.09.2016 14:29 von

HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat Uniper mit "Halten" und einem Kursziel von 10,50 Euro in die Bewertung aufgenommen. Mit dem unerwartet erfolgreich verlaufenen Gang an die Börse von Uniper habe Eon den Abspaltungsprozess der Tochter erfolgreich vollzogen, schrieb Analyst Holger Fechner in einer Studie vom Freitag. Sobald der Aktie des Kraftwerksbetreibers die absehbare Aufnahme in den MDax gelinge, könne mit erhöhtem Kaufinteresse von Anlegerseite gerechnet werden. Für die Aktie spreche zudem der anlegerfreundliche Dividendenausblick./edh/zb Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.