Top-Thema

12.12.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Wall Street nimmt Rekordfahrt wieder auf

NordLB senkt Ziel für Volkswagen-Vorzüge - 'Verkaufen'

Freitag, 17.02.2017 12:42 von dpa-AFX

HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat das Kursziel für die Volkswagen-Vorzugsaktien nach Absatzzahlen für Januar von 135 auf 129 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Verkaufen" belassen. Die Auslieferungszahlen hätten ohne das schwache China-Geschäft zugelegt, schrieb Analyst Frank Schwope in einer Studie vom Freitag. Sollte die chinesische Regierung die heimische Autoindustrie künftig stärken, dürfte besonders der Wolfsburger Autokonzern darunter leiden./edh/ajx Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.