NordLB senkt Ziel für Deutsche Bank auf 11 Euro - 'Halten'

Dienstag, 20.09.2016 15:21 von

HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat das Kursziel für die Aktie der Deutschen Bank von 14 auf 11 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Halten" belassen. Eine mögliche hohe Vergleichszahlung in den USA mache eine Kapitalerhöhung wahrscheinlicher, schrieb Analyst Michael Seufert in einer Studie vom Dienstag./das/ajx Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.