NordLB senkt Allianz auf 'Halten' - Ziel auf 154 Euro angehoben

Dienstag, 15.11.2016 15:29 von

HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat die Aktien der Allianz (Allianz Aktie) SE nach dem guten Lauf der Aktien von "Kaufen" auf "Halten" abgestuft. Das Kursziel hob Analyst Volker Sack nach der Vorlage der Zahlen für das dritte Quartal aber von 148 auf 154 Euro an. Der Versicherer habe wie die Konkurrenten positiv abgeschnitten, schrieb der Experte in seiner Studie vom Dienstag. Nach dem Kursanstieg um 15 Prozent seit August sehe er aber nur noch begrenzte Kursfantasie für die Aktie./gl/mis/tih Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.