Nordex: Rebound läuft!

Freitag, 25.11.2016 16:15

Kommentar von Peter Niedermeyer

Liebe Leser,

der Rebound läuft: Am Donnertag stand die Nordex-Aktie bei durchwachsenem Gesamtmarkt mit zwischenzeitlich über 4% im Plus und ging mit rund +3,9% aus dem Xetra-Handel. Ganz offensichtlich stellt sich bei einigen Anlegern die Überzeugung an, dass es zuvor mit den Kursverlusten bei Nordex übertrieben war. Natürlich, das Geschäft mit neuen Windenergie-Anlagen in den USA könnte unter einem US-Präsidenten Trump einen Dämpfer erhalten. Doch gänzlich abgewürgt werden wird dieses Geschäft dort wohl kaum. Zudem ist Nordex inzwischen ein weltweit aufgestellter Konzern.

Wird Nordex auf einer Investorenkonferenz punkten?

Wir sind derzeit in einer eher ruhigeren Phase, was die News von Nordex selbst angeht. So finden zum Beispiel die Messen bzw. Veranstaltungen der Branche eher im Frühjahr statt. Jetzt ist erstmal „Sendepause“ diesbezüglich. Der nächste Termin dazu, den Nordex selbst mitteilt, ist die Messe mit dem passenden Namen „Winterwind“ im Februar 2017 in Schweden. Vielleicht kann Nordex noch auf einer Investorenkonferenz von Goldman Sachs zum Thema Erneuerbare Energien am 30. November punkten in dem Sinne, dass einige Investoren überzeugt werden können. Das könnte die derzeit laufende Phase der Kurserholung bei Nordex Unterstützung bieten.

Anzeige

GRATIS-REPORT enthüllt:

Erfahren Sie in diesem Report alles über den nächsten Mega-Boom, der die Aktienmärkte im Sturm erobern wird! Wir schenken Ihnen heute den Report, für den gerade jeder Investor Schlange steht!

Er enthält die ganze Wahrheit über 4 Aktien, die jetzt vor historischen Kursausbrüchen stehen. Der voraussichtliche Gewinn: +1.000 %! Fordern Sie den Report jetzt kostenlos an!

KLICKEN SIE JETZT HIER!