Top-Thema

Nordex: Gewinnchance von 95 Prozent!

Mittwoch, 30.11.2016 11:00

Kommentar von Hermann Pichler

Lieber Leser,

die in diesem Jahr ohnehin schwächelnde Aktie des Windkraftanlagenbauers Nordex ist Ende Oktober in einen weiteren Abwärtsstrudel geraten. Bis Mitte November rutschte das Papier bis auf 17,40 Euro in den Keller und notierte damit so niedrig wie zuletzt im Februar 2015. Die Kursentwicklung wurde dabei durch den Wahlsieg des vermeintlichen Erneuerbare Energien-Gegners Donald Trump und durch einen schwächeren Jahresausblick belastet. Seit etwa zwei Wochen kann sich die Aktie aber wieder etwas steigern.

Nach Ansicht mehrerer Analysten könnte der jüngste Kursabschwung auch durchaus zu einem günstigen Einstieg bei Nordex genutzt werden. So hat die britische Investmentbank ihre Einstufung von „hold“ auf „buy“ angepasst. Das Kursziel wurde bei 25 Euro bestätigt, was einem Kurspotenzial von derzeit gut 31 Prozent entspricht. Die Experten hoben die Marktanteilsgewinne im deutschen Windkraftgeschäft hervor und sehen angesichts der Akquisition von Acciona Windpower (AWP) sehr gute Wachstumschancen für das internationale Geschäft. Zudem gehen sie von einem starken Schlussquartal aus. Die Analysten der Commerzbank trauen dem Nordex-Papier sogar noch deutlich mehr zu. Sie sprechen weiterhin eine Kaufempfehlung aus und sehen den fairen Kurs bei 37 Euro. Das würde einem Kurszuwachs von knapp 95 Prozent entsprechen.

Anzeige

1.000% Gewinn mit Aktien trotz flauem Aktienmarkt? So geht es…

… denn das sind die 4 Aktien mit denen Sie noch in 2016 ein Vermögen verdienen werden! Davies Guttmann stellt in diesem Report vor, warum Sie jetzt einsteigen müssen, bevor es zu spät ist!

Erfahren Sie exklusiv, warum diese 4 Aktien vor einer Kursexplosion stehen! Lesen Sie hier JETZT tatsächlich die Namen der 4 Aktien, welche jetzt kurz vor einer Kursexplosion stehen! >> Jetzt hier klicken und schon bald mit 4 Aktien reich an der Börse werden.