Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

28.05.17
GESAMT-​ROUNDUP 2: G7-Gipfel endet im Streit mit Trump - Nur Mini-​Kompromisse

Nordex: Gewinnchance von 100 Prozent!

Freitag, 13.01.2017 10:20

Kommentar von Hermann Pichler

Lieber Leser,

nach dem Verpassen des eigenen Auftragsziels für 2016 hat die Nordex-Aktie in diesen Tagen deutlich zu kämpfen. Am Markt kam es nicht gut an, dass die Neuaufträge mit einem Gesamtvolumen 3,3 Mrd. Euro 3 Prozent unter den eigenen Erwartungen lagen. Droht nun ein weiterer Rücksetzer, nachdem sich das Papier seit Anfang November deutlich zurückkämpfen konnte? Meiner Meinung nach fällt die Reaktion an den Märkten übertrieben aus, da das Hamburger TecDAX-Unternehmen einen triftigen Grund für die Zielverfehlung lieferte. Denn in Südamerika musste ein Großauftrag auf das nun laufende Jahr verschoben werden, da der Kunde noch die Finanzierung auf die Beine stellen muss. Und aufgeschoben ist ja bekanntlich nicht aufgehoben. Ganz ähnlich sieht das auch der Analyst Stephan Wulf von der Investmentbank Oddo Seydler, der die Nordex-Aktie weiterhin als stark unterbewertet ansieht. Er hielt an seinem „Buy“-Votum fest und sieht den fairen Kurs bei 39 Euro und damit fast 100 Prozent über dem aktuellen Niveau. Auch Goldman Sachs beließ das Papier zuletzt auf seiner „Conviction Buy List“ mit einem Kursziel von 31 Euro.

Neuer Auftrag in Down Under

Wie das Hamburger Unternehmen nun mitteilte, konnte zum Ende des vergangenen Jahres noch ein Auftrag in Australien eingetütet werden. Bei dem Auftraggeber handele es sich demnach um den Projektierer Acciona Energia. Der Deal beinhalte die Lieferung von 22 Windturbinen vom Typ AW125/3000, die für den Bau des Windparks „Mount Gellibrand“ verwendet werden sollen.

Anzeige

Diese 7 Aktien werden 2017 völlig durch die Decke gehen!

Zögern Sie also nicht und schlagen Sie umgehend zu. So fahren Sie in 2017 die größten Börsengewinne überhaupt ein. Nur so nehmen Sie das volle Potenzial der 7 Top-Aktien 2017 mit. Um welche Aktien es sich dabei handelt, erfahren Sie nur HIER und HEUTE im kostenlosen Report: „7 Top-Aktien für 2017“!

Klicken Sie jetzt HIER und erhalten Sie „7 Top-Aktien für 2017“ absolut kostenlos!