Top-Thema

23.11.17
ROUNDUP 3: Thyssenkrupp bleibt auf Fusionskurs - aber Proteste gegen Tata-​Pläne

Newmont Mining-Aktie gewinnt 0,60 Prozent

Mittwoch, 15.11.2017 10:13 von ARIVA.DE

Das Wertpapier von Newmont Mining (Newmont Mining Aktie) notiert heute etwas fester. Der jüngste Kurs betrug 30,95 Euro.

An der Börse liegt die Newmont Mining-Aktie aktuell im Plus. Die Aktie legte um 19 Cent zu. Das Papier wird am Aktienmarkt gegenwärtig mit 30,95 Euro bewertet. Zieht man den DAXglobal Gold (Goldkurs) Miners als Benchmark hinzu, dann liegt der Anteilsschein von Newmont Mining vorn. Der DAXglobal Gold Miners kommt mit einem Punktestand von 223,35 Punkten derzeit auf ein Minus von 0,17 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Trotz des heutigen Kursgewinns: Von seinem Allzeithoch ist die Aktie von Newmont Mining derzeit noch weit entfernt. Am 9. November 2011 ging das Wertpapier zu einem Preis von 53,00 Euro aus dem Handel – das sind 71,24 Prozent mehr als der aktuelle Kurs.

Das Unternehmen Newmont Mining

Newmont Mining Corp. ist einer der größten Goldproduzenten weltweit. Die Haupttätigkeit des Unternehmens ist die Förderung von Gold. Unter dem Strich musste Newmont Mining im vergangenen Geschäftsjahr einen Verlust von 627 Mio. US-Dollar verbuchen. Der Umsatz belief sich auf 6,71 Mrd. US-Dollar. Am 28. Dezember 2017 lässt sich Newmont Mining erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Forum zur Newmont Mining Aktie

2
105 Beiträge
Vassago: NEM 36,75 $
26.10.17
Newmont Mining meldet Zahlen für Q3/17http://s1.q4cdn.com/259923520/files/doc_financials/quarterly/2017/Q3/Q3_2017-Earnings-Release_final.pdf
ulm000: Der deutschen Wirtschaft geht es blendend
25.07.17
Die globale Weltwirtschaft brummt so richtig und sollte die US-​Wirtschaft endlich mal richtig Fahrt aufnehmen (mal sehen heute um 16 Uhr kommen wichtige Verbraucherdaten aus den USA), dann würde die Weltwirtschaft sogar noch weiter an Dynamik dazu gewinnen. So ...