Top-Thema

Nach Mängeln bei Tank & Rast: Branchenverband verteidigt Ketten

Mittwoch, 31.08.2016 14:17 von

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Nach dem Bekanntwerden von Qualitätsmängeln bei der Raststätten-Kette Tank & Rast hat der Bundesverband der Systemgastronomie (BdS) vor einer Verallgemeinerung der Vorfälle gewarnt. "Die Standards in der Systemgastronomie liegen über den gesetzlichen Vorgaben", sagte die BdS-Hauptgeschäftsführerin Valerie Holsboer am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur. Die Unternehmen investierten viel in die Qualitätssicherung. "Das tun wir schon deshalb, weil die Marke ja das wertvollste ist, was wir haben."

Tank & Rast hatte am Dienstag nach einem TV-Bericht Qualitätsmängel an einigen Stationen eingeräumt und in vier Fällen auch Pächter von Raststätten abgemahnt. Die RTL-Sendung "Team Wallraff"" hatte zuvor unappetitliche Mängel an den Raststätten aufgedeckt./rea/DP/stb