Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

21.07.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Rekordjagd unterbrochen - GE auf Talfahrt

MorphoSys-Aktie heute gut behauptet: Aktienwert steigt

Freitag, 19.05.2017 10:15 von

Das Wertpapier von MorphoSys notiert heute ein wenig fester. Zuletzt zahlten Investoren für die Aktie 60,29 Euro.

Die Aktie von MorphoSys verzeichnet aktuell eine Verteuerung von 2,92 Prozent. Sie hat sich um 1,71 Euro gegenüber dem letzten Kurs des Vortags verbessert. Käufer zahlen an der Börse derzeit 60,29 Euro für das Papier. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht die MorphoSys-Aktie gut da. Der TecDAX liegt gegenwärtig um 0,95 Prozent im Plus gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag und kommt auf 2.217 Punkte. Mit dem heutigen Kursgewinn kommt der Anteilsschein von MorphoSys ihrem bisherigen Allzeithoch näher. Dieses datiert vom 8. Dezember 2014 und beträgt 88,50 Euro. Bis zu diesem Kurs müsste das Wertpapier zur Stunde noch 46,79 Prozent zulegen.

Die MorphoSys AG ist ein Biotech-Unternehmen, das auf die Entwicklung von Antikörper-basierten Produkten für die pharmazeutische Industrie spezialisiert ist. Die firmeneigene HuCAL® Technologie (Human Combinatorial Antibody Library) wird eingesetzt, um neue Arzneimittel für die Behandlung von Krankheiten wie Krebs, Autoimmunkrankheiten, Infektionen, verschiedene Entzündungen und anderen Erkrankungen herzustellen. Die Technologie-Plattform ist eine rein humane kombinatorische Antikörperbibliothek, die für Partner auf Lizenzbasis erhältlich ist und in deren Forschungsstätten eingesetzt werden kann. Nicht zufriedenstellend verlief für MorphoSys das Geschäft in der abgelaufenen Berichtsperiode. Die Gesellschaft schrieb rote Zahlen, der Verlust belief sich auf 60,4 Mio. Euro. MorphoSys hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 49,7 Mio. Euro umgesetzt. Investoren warten jetzt auf den 3. August 2017. An diesem Tag will der Konzern neue Geschäftszahlen vorlegen.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.