Morgan Stanley belässt VW-Vorzüge auf 'Equal-weight'

Donnerstag, 03.11.2016 12:59 von

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley (Morgan Stanley Aktie) hat die Einstufung für Volkswagen-Vorzugsaktien nach Zahlen zum dritten Quartal auf "Equal-weight" mit einem Kursziel von 125 Euro belassen. Das operative Ergebnis (Ebit) sei unerwartet schwach ausgefallen, schrieb Analyst Harald Hendrikse in einer Studie vom Donnerstag. Die Aktie sei zwar nicht teuer, allerdings sei für den Autokonzern auch 2017 mit einigem Gegenwind zu rechnen./edh/zb Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.