Top-Thema

Mittelstands-Förderung aus dem Marshall-Plan

Donnerstag, 10.11.2016 23:37 von

BERLIN (dpa-AFX) - Der deutsche Mittelstand wird in diesem Jahr mit rund 800 Millionen Euro aus dem Vermögen des früheren Marshall-Plans gefördert. Das geht aus dem Wirtschaftsplan für das sogenannte ERP-Sondervermögen hervor, den der Bundestag am späten Donnerstagabend einstimmig beschlossen hat. Darin sind auch zinsgünstige Darlehen mit einem Volumen von rund 6,8 Milliarden Euro vorgesehen. Das Programm zur Mittelstandsförderung war nach dem Zweiten Weltkrieg aus dem "European Recovery Program" (ERP) der USA - dem sogenannten Marshall-Plan - hervorgegangen./ax/DP/he