Ministerium: Gabriel trifft Putin in Russland

Mittwoch, 21.09.2016 11:00 von

BERLIN/MOSKAU (dpa-AFX) - Das Bundeswirtschaftsministerium hat ein Treffen von Ressortchef Sigmar Gabriel mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin in Moskau bestätigt. Der SPD-Politiker werde am Mittwochabend mit Putin sprechen, teilte das Ministerium in Berlin mit. "Wir haben ein dringendes Interesse an der politischen und wirtschaftlichen Stabilisierung sowohl in Osteuropa als auch in Syrien und im Nahen Osten", sagte Gabriel vor seinem Abflug zu einem zweitägigen Russland-Besuch. In verschärften Krisen müsse der Dialog intensiver statt schwächer werden.

Vorgesehen sind in Moskau auch Gespräche mit Regierungsvertretern über die bilateralen wirtschaftlichen Beziehungen und ein Treffen mit Vertretern deutscher Unternehmen. Begleitet wird Gabriel von einer Wirtschaftsdelegation. Der Handel zwischen deutschen und russischen Unternehmen war nach Angaben des Bundeswirtschaftsministeriums zuletzt noch einmal rückläufig./seb/DP/fbr