Top-Thema

11:22 Uhr
Thorsten Küfner: Air Berlin, Lufthansa, EasyJet und Ryanair in der Analyse

Minimales Kursplus bei der Scana-Aktie

Donnerstag, 07.12.2017 16:49 von ARIVA.DE

An der US-amerikanischen Börse ist die Scana-Aktie zur Stunde unauffällig. Zuletzt zahlten Investoren für die Aktie 43,84 US-Dollar.

Die Wertschätzung der Börsenteilnehmer für der Anteilsschein von Scana (Scana Aktie) hat sich heute kaum verändert. Das Wertpapier liegt aktuell nur minimal im Plus mit einem Preisanstieg von 0,14 Prozent. Derzeit kostet das Papier 43,84 US-Dollar. Das Wertpapier von Scana hat sich damit heute unbenommen des nur kleinen Zugewinns bislang besser entwickelt als der S&P 500. Dieser notiert bei 2.635 Punkten und liegt gegenwärtig damit um 0,13 Prozent im Plus. Den bisher niedrigsten Kurs verzeichnete die Aktie von Scana am 11. März 2009. Seinerzeit kostete die Aktie 26,01 US-Dollar, also 17,83 US-Dollar weniger als zur Stunde.

Das Unternehmen Scana

Jahreschart der Scana-Aktie, Stand 07.12.2017
Jahreschart der Scana-Aktie, Stand 07.12.2017
Die SCANA Corporation ist ein US-amerikanischer Energiekonzern, der vor allem Haushalte und Unternehmen in den Bundesstaaten South Carolina, North Carolina und Georgia mit Strom und Gas versorgt. Das Unternehmen konzentriert sich neben der Bereitstellung von Strom auch auf den Erdgasmarkt und vertreibt und vermarktet natürliche Ressourcen. Der Konzern betreibt eigene Verflüssigungs- und Speicheranlagen für Rohgas. Zuletzt hat Scana einen Jahresüberschuss von 595 Mio. US-Dollar in den Büchern stehen. Die Gesellschaft hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 4,23 Mrd. US-Dollar umgesetzt.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.