Minimales Kursplus bei der Public Service Group-Aktie

Freitag, 12.01.2018 18:42 von ARIVA.DE

Im US-amerikanischen Wertpapierhandel ist die Aktie der Public Service Group (Public Service Group-Aktie) derzeit unauffällig. Zuletzt zahlten Investoren für das Wertpapier 50,10 US-Dollar.

Der Kurs der Aktie der Public Service Group zeigt sich zur Stunde kaum verändert im Vergleich zu der Schlussnotierung vom Vortag. Aktuell steht nur ein Preisanstieg von 0,19 Prozent an der Kurstafel. Das entspricht einem Zuwachs von 10 Cent. Gegenwärtig zahlen Käufer 50,10 US-Dollar an der Börse für die Aktie. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht die Aktie der Public Service Group mit der nur geringen Veränderung nicht so gut da. Der S&P 500 (S&P 500) liegt derzeit um 0,44 Prozent im Plus gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages und kommt auf 2.782 Punkte. Von seinem Allzeithoch ist die Public Service Group-Aktie zur Stunde ein Stück entfernt. Am 1. Dezember 2017 ging das Papier zu einem Preis von 53,28 US-Dollar aus dem Handel – das sind 6,36 Prozent mehr als der aktuelle Kurs.

Das Unternehmen Public Service Group

Public Service Enterprise Group Inc. (PSEG) ist einer der führenden Energiekonzerne der USA. Das Unternehmen agiert als Holdinggesellschaft von vier Hauptgesellschaften: Public Service Electric and Gas Company, PSEG Power LLC, PSEG Energy Holdings und PSEG Services Corporation.

Die meistgesuchten Aktien auf www.ariva.de

Jahreschart der Public Service Enterprise Group-Aktie, Stand 12.01.2018
Jahreschart der Public Service Enterprise Group-Aktie, Stand 12.01.2018
ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsen aus aller Welt. Die folgende Tabelle zeigt, für welche Titel sich Nutzerinnen und Nutzer zuletzt auch interessiert haben.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.