Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Minimales Kursplus bei der Deutsche Börse-Aktie

Dienstag, 18.07.2017 12:24 von

Der Kurs der Deutsche Börse-Aktie kommt kaum von der Stelle. Die Aktie kostete zuletzt 95,49 Euro.

Kaum verändert im Vergleich zu der Schlussnotierung vom Vortag zeigt sich aktuell der Kurs der Aktie von Deutschen Börse. An der Kurstafel steht gegenwärtig lediglich ein Wertanstieg von 0,06 Prozent. Das entspricht einem Zuwachs von 6 Cent. Zuletzt notierte das Papier bei 95,49 Euro. Die Aktie von Deutschen Börse hat sich damit heute unbenommen des nur kleinen Zugewinns bislang besser entwickelt als der DAX. Dieser notiert bei 12.519 Punkten und liegt derzeit damit um 0,54 Prozent im Minus. Den bisher höchsten Kurs verzeichnete das Wertpapier von Deutschen Börse am 6. Dezember 2007. Seinerzeit kostete das Wertpapier 136,32 Euro, also 40,83 Euro mehr als zur Stunde.

Das Unternehmen Deutsche Börse

Die Deutsche Börse AG ist eine der führenden europäischen Börsenorganisationen. Das Produkt- und Dienstleistungsportfolio der Gesellschaft umfasst die gesamte Prozesskette vom Aktien- und Terminhandel über Clearing, Settlement und Custody bis zur Bereitstellung von Marktdaten sowie der Entwicklung und dem Betrieb der elektronischen Handelssysteme. Des Weiteren ist die Deutsche Börse AG Trägerin der Frankfurter Wertpapierbörse. Bei einem Umsatz von 2,56 Mrd. Euro erwirtschaftete Deutsche Börse zuletzt einen Jahresüberschuss von 722 Mio. Euro. Neueste Geschäftszahlen will Deutsche Börse am 26. Juli 2017 bekannt geben.

So sehen Analysten die Deutsche Börse-Aktie

Der Anteilsschein von Deutschen Börse wird von mehreren Analysten beobachtet.

Das Analysehaus RBC Capital hat die Aktie der Deutschen Börse nach jüngst überdurchschnittlicher Kursentwickung von "Outperform" auf "Sector Perform" abgestuft und das Kursziel von 105 auf 102 Euro gesenkt. Das Aufwärtspotenzial sei inzwischen geringer, schrieb Analyst Peter Lenardos in einer Studie vom Montag. Der Experte reduzierte zudem seine Gewinnschätzungen für den Börsenbetreiber bis zum Jahr 2019.

Die Investmentbank Oddo Seydler hat die Aktie der Deutschen Börse vor Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 96 Euro belassen. Die Geschäftsentwicklung des Börsenbetreibers im zweiten Quartal dürfte von einem nur moderaten Umsatzwachstum und weiteren Investitionen ins Clearing-Geschäft gebremst worden sein, schrieb Analyst Roland Pfänder in einer Studie vom Dienstag. Zudem bedeute die niedrige Volatilität an den Finanzmärkten lustlose Handelsvolumina an der Terminbörse Eurex. Das bereinigte Nettoergebnis des Konzerns sollte im Jahresvergleich um 7 Prozent gestiegen sein.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.