Top-Thema

21:28 Uhr
ROUNDUP 2: Britisches Parlament erzwingt Veto-​Recht über Brexit-​Abkommen

Minimales Kursplus bei der Apartment Investment & Management-Aktie

Donnerstag, 07.12.2017 18:50 von ARIVA.DE

An der US-amerikanischen Börse ist die Apartment Investment & Management-Aktie zur Stunde unauffällig. Die Aktie kostete zuletzt 43,80 US-Dollar.

Einen minimalen Wertanstieg von 0,46 Prozent zeigt die Kurstafel für das Wertpapier von Apartment Investment & Management (Apartment Investment & Management Aktie) an. Die Wertschätzung der Börsenteilnehmer für das Papier ist damit nahezu unverändert gegenüber dem Vortag geblieben. Für das Wertpapier liegt der Preis gegenwärtig bei 43,80 US-Dollar. Gegenüber dem S&P 500 liegt die Aktie von Apartment Investment & Management damit - trotz des kaum bewegten Kurses - vorn. Der S&P 500 kommt derzeit nämlich auf 2.639 Punkte. Das entspricht einem Plus von 0,28 Prozent. Von seinem Allzeithoch ist der Anteilsschein von Apartment Investment & Management derzeit ein Stück entfernt. Am 27. September 2016 ging die Aktie zu einem Preis von 47,91 US-Dollar aus dem Handel – das sind 9,38 Prozent mehr als der aktuelle Kurs.

Das Unternehmen Apartment Investment & Management

Apartment Investment & Management Co. (AIMCO) ist ein selbst verwalteter Immobilienfonds (REIT – Real Estate Investment Trust). Die Haupttätigkeit der Gesellschaft ist der Besitz, der Kauf, die Sanierung, die Vergrößerung, die Wertsteigerung und die Verwaltung von Mehrfamilienhäusern sowohl für sich selber wie auch für Dritte. Zuletzt hat Apartment Investment & Management einen Jahresüberschuss von 430 Mio. US-Dollar in den Büchern stehen. Der Konzern hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 996 Mio. US-Dollar umgesetzt.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.