Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

20:05 Uhr
Aktien New York: Rekordjagd vorerst unterbrochen - GE-Aktien im Dow auf Talfahrt

Minimales Kursplus bei der Apache-Aktie

Montag, 17.07.2017 18:46 von

Wenig Kursbewegung zur Stunde bei der Aktie von Apache (Apache Aktie). Die Aktie kostete zuletzt 48,66 US-Dollar.

Kaum auffällig ist gegenwärtig an der Börse der Kurs von Apache. Die Aktie liegt mit 0,21 Prozent im Plus, verglichen mit der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Sie verteuerte sich um 10 Cent. Ungeachtet des nur sehr geringen Kursanstiegs steht die Aktie von Apache besser da als der Gesamtmarkt, gemessen am S&P 500. Der S&P 500 notiert derzeit bei 2.461 Punkten. Das entspricht einem Plus von 0,05 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Den bisher niedrigsten Kurs verzeichnete die Apache-Aktie am 12. Februar 2016. Seinerzeit kostete das Papier 30,46 US-Dollar, also 18,20 US-Dollar weniger als aktuell.

Das Unternehmen Apache

Apache Corporation zählt in den USA zu den führenden unabhängigen Energieunternehmen, das in der Förderung, der Herstellung und Vermarktung von Rohöl, Erdgas und NGL (Natural Gas Liquids) tätig ist. Apache besitzt Förder- und Produktionsstätten in den Vereinigten Staaten, Kanada, Ägypten und Australien. In den USA konzentriert sich die Gesellschaft auf ihre Förderaktivitäten auf Gebiete im Golf von Mexiko, im Andarko Basin im Westen Oklahomas, im Permian Basin im Westen Texas und New Mexiko, im San Juan Basin von New Mexiko, im Osten von Texas sowie an der Golfküste Louisianas. Das vergangene Geschäftsjahr verlief für Apache wenig erfolgreich. Bei einem Umsatz von 5,37 Mrd. US-Dollar musste der Konzern einen Jahresfehlbetrag von 1,41 Mrd. US-Dollar hinnehmen. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 3. August 2017 geplant.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.