Top-Thema

19.01.18
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: S&P 500 und Tech-​Indizes schaffen Rekorde

Minimaler Kursabschlag bei der TE Connectivity-Aktie

Montag, 17.07.2017 18:55 von ARIVA.DE

An der Börse ist das Wertpapier von TE Connectivity (Te Connectivity Aktie) derzeit unauffällig. Das Wertpapier notiert aktuell bei 81,44 US-Dollar.

Die Wertschätzung der privaten und institutionellen Investoren für die Aktie von TE Connectivity hat sich heute kaum verändert. Die Aktie liegt zur Stunde nur minimal in der Verlustzone mit einem Minus von 0,06 Prozent. Bewertet wird das Papier gegenwärtig am Aktienmarkt mit 81,44 US-Dollar. Mit dem kleinen Verlust steht die TE Connectivity-Aktie schlechter da als der Gesamtmarkt, gemessen am S&P 500. Dieser notiert derzeit bei 2.462 Punkten. Das entspricht einem Plus von 0,08 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Der heutige Kursanstieg könnte im höchsten Schlusskurs enden, den der Anteilsschein von TE Connectivity jemals verzeichnete. Das bisherige Allzeithoch notiert vom 20. März 2017. Seinerzeit ging das Wertpapier von TE Connectivity zu einem Preis von 72,60 US-Dollar aus dem Handel.

Das Unternehmen TE Connectivity

TE Connectivity Ltd. (ehemals Tyco Electronics) ist ein weltweit führendes Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Herstellung von Stromversorgungs- und Datenverbindungs-Produkten spezialisiert hat. Zu den Produkten zählen passive elektrische und elektronische Komponenten wie Steckverbinder und-systeme, Relais, Schalter, Überstrom- und Überspanungsschutzbauelemente, Sensoren, Kabel und Leitungen. Zuletzt hat TE Connectivity einen Jahresüberschuss von 2,01 Mrd. US-Dollar in den Büchern stehen. Der Konzern hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 12,2 Mrd. US-Dollar umgesetzt.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.