Top-Thema

18:19 Uhr
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax resigniert vor 13200 Punkten

Minimaler Kursabschlag bei der Starbucks-Aktie

Donnerstag, 07.12.2017 16:46 von ARIVA.DE

Der Kurs der Starbucks-Aktie kommt kaum von der Stelle. Das Wertpapier notiert gegenwärtig bei 58,94 US-Dollar.

Einen minimalen Kursabschlag von 0,57 Prozent zeigt die Kurstafel für die Aktie von Starbucks an. Die Wertschätzung der Anleger für das Papier ist damit nahezu unverändert gegenüber dem Vortag geblieben. Zur Stunde zahlen Anleger an der Börse für die Aktie 58,94 US-Dollar. Zieht man den NASDAQ 100 als Benchmark hinzu, dann liegt die Starbucks-Aktie mit dem Wertverlust hinten. Der NASDAQ 100 kommt mit einem Punktestand von 6.319 Punkten derzeit auf ein Plus von 0,40 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Den bisher höchsten Kurs verzeichnete der Anteilsschein von Starbucks am 5. Juni 2017. Seinerzeit kostete das Wertpapier 64,87 US-Dollar, also 5,93 US-Dollar mehr als aktuell.

Das Unternehmen Starbucks (Starbucks Aktie)

Starbucks Corp. ist ein international führender Kaffeeproduzent und Betreiber der gleichnamigen Kaffeehauskette. Die weltweiten Filialen verkaufen neben frisch gerösteten Kaffeegetränken und hochwertigen handgefertigten Kaffee- und Teeprodukten auch kalte Mixgetränke, verschiedene Back- und Süßwaren, Fruchtsäfte, Snackboxen mit frischen Salaten und Wraps sowie Zubehörprodukte wie Tassen und Trinkbehälter. Starbucks setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 22,4 Mrd. US-Dollar um. Der Konzern machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 2,88 Mrd. US-Dollar.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Kolumnen

Ingmar Königshofen
04.08.17 - Ingmar Königshofen
Ingmar Königshofen
23.06.16 - Ingmar Königshofen
Ingmar Königshofen
30.07.15 - Ingmar Königshofen
Jewgeni Ponomarev
08.12.14 - Jewgeni Ponomarev