Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

20:26 Uhr
Aktien New York: Erneut Bestmarken dank guter Unter­nehmens­zahlen

Minimaler Kursabschlag bei der Raytheon-Aktie

Freitag, 13.10.2017 16:52 von

Wenig Kursbewegung zur Stunde bei der Aktie von Raytheon (Raytheon Aktie). Zuletzt zahlten Investoren für die Aktie 188,45 US-Dollar.

Kaum verändert im Vergleich zu der letzten Notierung des vorigen Handelstages zeigt sich gegenwärtig der Kurs der Aktie von Raytheon. An der Kurstafel steht derzeit nur ein Abschlag von 0,36 Prozent. Das entspricht einer Verbilligung um 67 Cent. Aktuell kostet die Aktie von Raytheon 188,45 US-Dollar. Mit dem vergleichsweise unbewegten Kurs steht das Wertpapier von Raytheon schlechter da als der Gesamtmarkt, gemessen am S&P 500. Dieser notiert zur Stunde bei 2.556 Punkten. Das entspricht einem Plus von 0,19 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Für ein neues Allzeithoch müsste die Raytheon-Aktie noch zulegen. Den bisherigen Höchststand von 189,64 US-Dollar erreichte das Wertpapier am 13. Oktober 2017.

Das Unternehmen Raytheon

Raytheon Company ist ein weltweit führender Rüstungs- und Elektronikkonzern, der gerade durch innovative Produkte in den Bereichen Verteidigung und Sicherheit bekannt ist. Kernkompetenz ist dabei die Herstellung von elektronischen Verteidigungssystemen, wie beispielsweise Marsch- und Lenkflugkörper, Radargeräten, Sensoren und elektrooptische Geräte, Erkennungs-, Überwachungs- und Aufklärungssysteme sowie Kommando-, Kontroll-, Kommunikations- und Informationsdienste, Marinesysteme oder verschiedene Geräte für die Überwachung des Luftraums. Zum Kundenstamm von Raytheon gehören neben der US-Army und dem US-Verteidigungsministerium auch internationale Streitkäfte. Raytheon setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 24,1 Mrd. US-Dollar um. Das Unternehmen machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 2,21 Mrd. US-Dollar. Neueste Geschäftszahlen will Raytheon am 26. Oktober 2017 bekannt geben.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.