Top-Thema

23.11.17
ROUNDUP 3: Thyssenkrupp bleibt auf Fusionskurs - aber Proteste gegen Tata-​Pläne

Minimaler Kursabschlag bei der Orange-Aktie

Mittwoch, 15.11.2017 09:16 von ARIVA.DE

Die Wertschätzung für die Aktie von Orange (Orange Aktie) hat sich am Aktienmarkt heute kaum geändert. Die Aktie kostete zuletzt 13,96 Euro.

Eine gerine Verbilligung von 0,35 Prozent zeigt die Kurstafel für das Wertpapier von Orange an. Die Wertschätzung der Investoren für das Papier ist damit nahezu unverändert gegenüber dem Vortag geblieben. Für der Anteilsschein von Orange liegt der Preis gegenwärtig bei 13,96 Euro. Die Orange-Aktie hat sich damit heute unbenommen der nur geringen Veränderung bislang besser entwickelt als der Eurostoxx 50. Dieser notiert bei 3.541 Punkten und liegt aktuell damit um 0,44 Prozent im Minus.

Das Unternehmen Orange

Orange (ehemals France Telecom) ist ein globaler Telekommunikationskonzern, der in den Bereichen Festnetz, Mobilfunk, Internet und Firmendienste tätig ist. Das eigene Leitungsnetz, unterstützt von Unterwasserkabel und Satellitentechnologie, verbindet zahlreiche Städte in Europa und in Nordamerika miteinander. Orange zählt zu den größten Telekommunikationsgesellschaften Europas und ist einer der wichtigsten Betreiber von Mobilfunk-und Breitband-Internet-Netzen. Bei einem Umsatz von 40,9 Mrd. Euro erwirtschaftete Orange zuletzt einen Jahresüberschuss von 2,94 Mrd. Euro.

So sehen Experten die Orange-Aktie

Die Aktie von Orange wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die US-Investmentbank Goldman Sachs (Goldman Sachs Aktie) hat das Kursziel für Orange SA nach einer Analyse der Digitalisierung des Telekomsektors von 19,00 auf 19,20 Euro angehoben und die Einstufung auf "Conviction Buy List" belassen. Zwar rangiere der französische Telekomdienstleister in puncto Digitalisierung nur auf einem mittleren Platz unter den europäischen Wettbewerbern, schrieb Analyst Andrew Lee in einer Studie vom Montag. Er komme aber bei den Kosteneisparungen voran und die Bewertung der Aktie sei attraktiv.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.