Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Minimaler Kursabschlag bei der CBRE Group-Aktie

Montag, 17.07.2017 18:58 von

Die Wertschätzung für die CBRE Group-Aktie (A-Aktie) hat sich an der Börse am Montag kaum geändert. Der jüngste Kurs betrug 37,03 US-Dollar.

Einen minimalen Kursabschlag von 0,35 Prozent zeigt die Kurstafel für der Anteilsschein der CBRE Group (A-Aktie) an. Die Wertschätzung der privaten und institutionellen Investoren für das Wertpapier ist damit nahezu unverändert gegenüber dem Vortag geblieben. Zur Stunde kostet das Wertpapier der CBRE Group 37,03 US-Dollar. Zieht man den S&P 500 als Benchmark hinzu, dann liegt die Aktie der CBRE Group mit dem kleinen Verlust hinten. Der S&P 500 kommt mit einem Punktestand von 2.462 Punkten derzeit auf ein Plus von 0,08 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Bliebe es bis Handelsschluss bei dem aktuellen Kurs, würde die CBRE Group-Aktie zum höchsten Wert seiner Börsengeschichte aus dem Handel gehen. Das bisherige Allzeithoch notiert vom 13. April 2015 und beträgt 36,74 US-Dollar.

Das Unternehmen CBRE Group

Die CBRE Group, Inc. ist ein global operierendes Dienstleistungsunternehmen auf dem gewerblichen Immobilienmarkt. Ein Netzwerk von weltweit einigen hundert Büros und tausenden Servicespezialisten betreut Investoren, Eigentümer und Mieter von Immobilien – Unternehmen ebenso wie Behörden. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete die CBRE Group unter dem Strich einen Gewinn von 572 Mio. US-Dollar. Der Umsatz belief sich auf 13,1 Mrd. US-Dollar. Investoren warten jetzt auf den 27. Juli 2017. An diesem Tag will das Unternehmen neue Geschäftszahlen vorlegen.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.