Top-Thema

20:08 Uhr
Aktien New York: Wenig Bewegung - Dow kommt vom Rekordhoch zurück

Minimaler Kursabschlag bei der Boston Properties-Aktie

Freitag, 12.01.2018 16:46 von ARIVA.DE

Wenig Kursbewegung gegenwärtig bei dem Anteilsschein von Boston Properties (Boston Properties-Aktie). Der jüngste Kurs betrug 123,82 US-Dollar.

Die Wertschätzung der Anleger für der Anteilsschein von Boston Properties hat sich heute kaum verändert. Das Papier liegt zur Stunde nur minimal in der Verlustzone mit einem Verlust von 0,03 Prozent. Bewertet wird die Aktie derzeit an der Börse mit 123,82 US-Dollar. Mit dem kaum bewegten Kurs steht die Aktie von Boston Properties schlechter da als der Gesamtmarkt, gemessen am S&P 500 (S&P 500). Dieser notiert aktuell bei 2.782 Punkten. Das entspricht einem Plus von 0,47 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Der heutige Kurs von Boston Properties ist nicht der höchste in der Börsengeschichte des Wertpapiers. Genau 70,18 US-Dollar mehr wert war das Wertpapier am 18. September 2008.

Das Unternehmen Boston Properties

Boston Properties ist eine US-amerikanische Immobilieninvestmentgesellschaft. Das Portfolio des 1970 gegründeten Unternehmens umfasst vorwiegend Büroimmobilien und Businesszentren der gehobenen Kategorie („Class A“) sowie ein Hotel. Erwerb, Entwicklung und Verwaltung der Liegenschaften wickeln regionale Vertretungen ab. Am 30. Januar 2018 lässt sich Boston Properties erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

Dies sind die meistgesuchten Aktien der vergangenen Tage

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsen rund um den Globus. Die folgende Übersicht zeigt, für welche Papiere sich Nutzerinnen und Nutzer zuletzt auch interessiert haben.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.