Top-Thema

17.11.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Schwächer - Erholungs­versuch bereits beendet

Minimaler Kursabschlag bei Bilfinger-Aktie

Dienstag, 20.06.2017 10:20 von ARIVA.DE

Wenig Kursbewegung gegenwärtig bei der Aktie von Bilfinger. Die Aktie notiert aktuell bei 35,32 Euro.

Die Wertschätzung der privaten und institutionellen Investoren für das Wertpapier von Bilfinger hat sich heute kaum verändert. Das Wertpapier liegt derzeit nur minimal in der Verlustzone mit einem Minus von 0,10 Prozent. Der Preis für das Papier liegt bei zur Stunde 35,32 Euro. Zieht man den MDAX als Benchmark hinzu, dann liegt die Aktie von Bilfinger mit dem kaum bewegten Kurs hinten. Der MDAX kommt mit einem Punktestand von 25.667 Punkten derzeit auf ein Plus von 0,53 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Der heutige Kurs von Bilfinger ist nicht der niedrigste in der Börsengeschichte der Aktie. Genau 13,54 Euro weniger wert war die Aktie am 9. März 2009.

Die Bilfinger SE ist eine international tätige Unternehmensgruppe, die sich als international führender Industriedienstleister engagiert. Das Unternehmen bietet Services rund um Wartung und Instandhaltung von Industrieanlagen. Bilfinger entwickelt darüber hinaus Komplettlösungen für Anlagen und Infrastrukturprojekte, von der Planung über die Finanzierung bis hin zum Betrieb. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete Bilfinger unter dem Strich einen Gewinn von 271 Mio. Euro. Der Umsatz belief sich auf 4,25 Mrd. Euro. Investoren warten jetzt auf den 14. August 2017. An diesem Tag will das Unternehmen neue Geschäftszahlen vorlegen.

Der Anteilsschein von Bilfinger wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die DZ Bank hat Bilfinger nach den jüngsten Kursverlusten von "Halten" auf "Kaufen" hochgestuft und den fairen Wert von 40 auf 41 Euro angehoben. Angesichts des deutlichen Kurspotenzial sei ein Kaufvotum angemessen, schrieb Analyst Thorsten Reigber in einer Studie vom Mittwoch. Der Industriedienstleister befinde sich mit seiner Restrukturierung auf dem richtigen Weg. Diese sei allerdings noch in einem sehr frühen Stadium und das Unternehmen habe noch einen weiten Weg zu bewältigen.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.