Top-Thema

17.11.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Schwächer - Erholungs­versuch bereits beendet

Minimale Kursveränderung bei Aflac-Aktie

Dienstag, 20.06.2017 16:54 von ARIVA.DE

An der US-amerikanischen Börse ist die Aflac-Aktie aktuell unauffällig. Zuletzt zahlten Investoren für die Aktie 79,03 US-Dollar.

Der heutige Börsentag brachte bislang wenig Kursbewegung bei der Aflac-Aktie. Das Wertpapier weist derzeit nur einen minimalen Wertverlust von 0,29 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag verlor es bisher nur 23 Cent. Die Aktie von Aflac (Aflac Aktie) kostet zur Stunde 79,03 US-Dollar. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht der Anteilsschein von Aflac mit dem kleinen Verlust nicht so gut da. Der S&P 500 liegt gegenwärtig um 0,12 Prozent im Minus gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages und kommt auf 2.448 Punkte. Das Wertpapier von Aflac steht damit vor einem neuen Allzeithoch. Den höchsten Schlusskurs eines Handelstages erreichte das Papier am 20. Juni 2017 mit 70,70 US-Dollar.

American Familiy Life Assurance Corp., kurz AFLAC, ist einer der weltweit führenden Anbieter von Kranken- und Lebensversicherungen. Der Konzern ist in den USA und in Japan tätig und betreut mehr als 50 Millionen Kunden. AFLAC hat im Jahr 1974 als zweites ausländisches Unternehmen eine Zulassung für den Verkauf von Krankenversicherungen in Japan erhalten und hat sich seitdem zur drittprofitabelsten Versicherung dort entwickelt. Neue Geschäftszahlen werden für den 27. Juli 2017 erwartet.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.