MGX Minerals meldet Zeichnungen im Wert von 1,8 Mio. $ nach Ablauf des Bezugsrechtsangebots

Mittwoch, 21.09.2016 13:40 von


MGX Minerals meldet Zeichnungen im Wert von 1,8 Mio. $ nach Ablauf des Bezugsrechtsangebots

VANCOUVER (BRITISH COLUMBIA), 21. September 2016. MGX Minerals Inc. (CSE: XMG; FKT: 1MG) (MGX oder das Unternehmen) meldet den Ablauf seines bereits zuvor gemeldeten Bezugsrechtsangebots. Alle nicht ausgeübten Rechte sind am 16. September 2016, 14 Uhr (Vancouver-Zeit) (das Verfalldatum), verfallen und sind daher nichtig und wertlos. Die Details des Bezugsrechtsangebots werden in der Mitteilung über das Bezugsrechtsangebot vom 28. Juli 2016 sowie im Rundschreiben über das Bezugsrechtsangebot vom 28. Juli 2016 beschrieben, die im Profil des Unternehmens unter www.sedar.com verfügbar sind.

Im Rahmen des Bezugsrechtsangebots wurden insgesamt 27.038.068 Bezugsrechte vor dem Verfalldatum gemäß dem grundlegenden Privileg, das dessen Inhaber berechtigt, insgesamt 6,759,516 Einheiten (die Einheiten) des Unternehmens zu erwerben, ausgeübt. Zusätzlich wurden 3.303.212 Einheiten von Bezugsberechtigten im Rahmen des zusätzlichen Zeichnungsprivilegs zu einem Preis von 0,18 Dollar pro Einheit (Bruttoeinnahmen von 1.811.291 Dollar) gezeichnet. Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie und einem halben Aktien-Warrant, wobei jeder ganze Warrant innerhalb von 24 Monaten ab dem Emissionsdatum der Einheiten ausgeübt werden kann, um eine Stammaktie zu einem Preis von 0,20 Dollar zu erwerben.

Außerdem wird Mackie Research Capital Corporation (MRCC) gemäß den Bedingungen des Bezugsrechtsangebots und dem Händlerabkommen mit MRCC den Rest seiner Unternehmensfinanzierungsgebühr in Höhe von 9.187,50 Dollar sowie eine Händlergebühr in Höhe von acht Prozent der gesamten Bruttoeinnahmen, die im Rahmen des Bezugsrechtsangebots aufgebracht wurden (insgesamt 144.903 Dollar), erhalten. MRCC wird auch eine Option gewährt, die dazu berechtigt, innerhalb von 24 Monaten nach dem Abschlussdatum 1.422.939 Einheiten zu einem Ausübungspreis von 0,18 Dollar pro Einheit zu erwerben.

Der Abschluss des Bezugsrechtsangebots ist für den 21. September 2016, 10 Uhr (Vancouver-Zeit), vorgesehen. Nach der Emission der Einheiten im Rahmen des Bezugsrechtsangebots wird das Unternehmen 51.815.745 emittierte und ausstehende Stammaktien aufweisen. Die Nettoeinnahmen aus dem Angebot werden sich auf 1.657.200 Dollar belaufen, die für die Erschließung der unternehmenseigenen Lithiumkonzessionsgebiete und das Konzessionsgebiet Driftwood Creek sowie als allgemeines Betriebskapital verwendet werden.

Über MGX Minerals
MGX Minerals (CSE: XMG) ist ein diversifiziertes kanadisches Bergbauunternehmen, das sich mit der Entwicklung umfassender Industriemineral-Portfolios im Westen Kanadas beschäftigt, die kurzfristiges Produktionspotenzial, geringe Zugangsbarrieren und niedrige anfängliche Kapitalausgaben bieten. Das Unternehmen betreibt Lithium-, Magnesium- und Siliziumprojekte in British Columbia und Alberta. MGX hat kürzlich eine nach National Instrument (N.I. 43-101) konforme Mineralressourcenschätzung für das Driftwood Creek Magnesium-Projekt, das 8 Millionen Tonnen mit einem Gehalt von 43,31% Magnesiumoxid aufzeigt, veröffentlicht. Im Januar erhielt das Unternehmen eine 20-jährige Bergbaupachtzeit für Driftwood Creek. Darüber hinaus hat das Unternehmen vor Kurzem das im fortgeschrittenen Stadium Sturgeon Lake Lithium Salzwasser-Projekt im mittleren Westen von Alberta erworben, welches den Lithium-Salzwasser Posten auf über 376.000 Hektar in der gesamten Provinz erhöht. Weitere Informationen finden Sie auf der Unternehmens-Website unter www.mgxminerals.com

Kontaktdaten

Jared Lazerson
Chief Executive Officer
Telefon: 1.604.681.7735
E-Mail: jared@mgxminerals.com

Weder die Canadian Securities Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (gemäß den Bestimmungen der Canadian Securities Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen oder zukunftsgerichtete Aussagen (gemeinsam die zukunftsgerichteten Informationen) gemäß den anwendbaren Wertpapiergesetzen. Zukunftsgerichtete Informationen werden für gewöhnlich mit folgenden Termini zum Ausdruck gebracht: glauben, erwarten, vermuten, wollen, schätzen, potenziell und ähnlichen Ausdrücken; oder mit jenen, die sich von Natur aus auf zukünftige Ereignisse beziehen. Das Unternehmen weist Investoren darauf hin, dass zukunftsgerichtete Informationen des Unternehmens keine Garantie für zukünftige Ergebnisse oder Leistungen darstellen und dass sich die tatsächlichen Ergebnisse aufgrund mehrerer Faktoren erheblich von jenen unterscheiden könnten, in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht wurden. Um eine vollständige Erörterung solcher Risikofaktoren und deren potenziellen Auswirkungen zu lesen, werden die Leser ersucht, die öffentlichen Einreichungen des Unternehmens in seinem Profil auf SEDAR unter www.sedar.com zu konsultieren.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov
 
MGX is involved in the acquisition and exploration of industrial mineral properties in Western Canada. MGX has the right to acquire a 100% interest in the Driftwood Creek Magnesite Property located in the Golden mining district in southeast British Columbia. In addition to Driftwood Creek, MGX holds a portfolio of magnesite exploration properties in British Columbia. MGX’s wholly owned subsidiary, Manto Gold Corp., is engaged in gold exploration and holds a right to acquire a 100% interest in the 10,000 ha. Fran Gold Property, located 20km southwest of Mount Milligan in central British Columbia.