Top-Thema

19:53 Uhr
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Freundlich - S&P 500 endet erstmals über 2600

Merrill senkt Deutsche Telekom auf 'Neutral' - Ziel 18,50 Euro

Donnerstag, 12.01.2017 08:41 von dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Merrill Lynch hat die Aktien der Deutschen Telekom von "Buy" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 20,00 auf 18,50 Euro gesenkt. Nach zwei starken Jahren sei es bei den Papieren des Telekom-Konzerns an der Zeit, Luft zu holen, schrieb Analyst Frederic Boulan in einer Studie vom Donnerstag. Unter anderem wegen des deutschen Mobilfunkmarktes blicke er aber weiterhin positiv auf das Unternehmen./tih/ajx Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.