Merrill Lynch hebt Fraport auf 'Buy' und Ziel auf 58 Euro

Montag, 24.10.2016 08:42 von

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Merrill Lynch hat Fraport (Fraport Aktie) von "Underperform" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 42 auf 58 Euro angehoben. Analyst Mark Manduca begründete die positivere Einschätzung der Aktie mit der erwarteten Zahlung einer Sonderdividende für 2016 sowie der Aussicht auf steigende Start- und Landegebühren am Frankfurter Flughafen. Angesichts dessen sei das Papier des Flughafenbetreibers im Branchenvergleich günstig und berge ein Aufwärtspotenzial von rund 10 Prozent, schrieb er in einer Studie vom Montag./edh/das Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.