Top-Thema

06:35 Uhr
ROUNDUP 3: Historischer Korea-​Gipfel: Kim will 'neues Kapitel' aufschlagen

BÖRSE am Sonntag - Merrill Lynch Börsenindikator-2-Zertifikat: Kompass für gute und schlechte Zeiten - Zertifikateanalyse

Montag, 10.02.2014 10:34 von Aktiencheck

Bad Nauheim (www.zertifikatecheck.de) - Für die Experten der "BÖRSE am Sonntag" ist das Partizipations-Zertifikat (Partizipations-Zertifikat auf ML Market Indicator Germany [Merrill Lynch International & Co. C.V.]) von Merrill Lynch auf den Gebert-Indikator (Partizipationszertifikat auf ML Marketindikator Germary ER [Bank of America Merrill Lynch]), also das Merrill Lynch Börsenindikator-2-Zertifikat die Zertifikate-Idee der Woche.

"Hin und her macht Taschen leer" - so laute eine der alten, wahren Börsenweisheiten. Permanente Käufe und Verkäufe würden auf die Performance drücken. Trotzdem hätten Anleger den verständlichen Wunsch bei drohenden Kursverlusten Aktien zu verkaufen und das Geld zu parken. Idealerweise werde dann auch wieder rechtzeitig zum Einstieg geblasen. All diese Wünsche könnten für den DAX in dem vorgestellten Zertifikat umgesetzt werden.

Das Papier verbriefe Investoren je nach Indikatorenlage eine Partizipation am deutschen Aktienindex oder am Geldmarkt. Das erste Zertifikat von Merrill Lynch auf den Gebert-Indikator könne man nicht mehr direkt kaufen. Aus diesem Grund sei im Juni 2012 eine zweite Tranche aufgelegt worden (Merrill Lynch Börsenindikator-2-Zertifikat), die nach denselben Kriterien funktioniere. Diese Tranche sei ebenfalls börsengehandelt, könne aber auch zum Briefkurs beim Emittenten gekauft werden. Seit der Auflegung hätten Investoren über 42 Prozent mit dem Zertifikat verdienen können. Der DAX habe im selben Zeitabschnitt 52 Prozent zugelegt. Eine Rückrechnung bis ins Jahr 1962 habe jedoch ergeben, dass sich das Depot mit der Strategie um den Faktor 545 vermehrt hätte, während der DAX sich in dieser Zeitperiode verdreizehnfacht habe.

Die Experten der "BÖRSE am Sonntag" empfehlen das Merrill Lynch Börsenindikator-2-Zertifikat als Zertifikate-Idee der Woche. (Ausgabe 6 vom 09.02.2014) (10.02.2014/zc/a/a)

\nOffenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.