Top-Thema

24.01.17
Texas Instruments schaut über­raschend positiv auf das laufende Quartal

Merkel: 'Deutschland wird Deutschland bleiben'

Mittwoch, 07.09.2016 10:35 von

BERLIN (dpa-AFX) - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) ist Sorgen angesichts internationaler Bedrohungen und der vielen ins Land gekommenen Flüchtlinge entgegengetreten. "Deutschland wird Deutschland bleiben - mit allem was uns daran lieb und teuer ist", sagte Merkel in der Generaldebatte zum Etat 2017 am Mittwoch im Bundestag. Das Land habe sich seit Gründung der Bundesrepublik immer wieder verändert, und Veränderung sei nichts Schlechtes. Dass Deutschland stark bleibe, beruhe auf Voraussetzungen wie Liberalität, Demokratie, Rechtsstaat und Soziale Marktwirtschaft. "Das wird sich nicht ändern", betonte Merkel. Sie verwies außerdem auf geordnete Finanzen, eine starke Wirtschaft, guten Zusammenhalt, Menschlichkeit und Hilfsbereitschaft./sam/DP/stb