Top-Thema

15:18 Uhr -0,84%
VW-​Vorstände zahlten Reisekosten zurück - Kurswechsel bei Firmenjets

Merkel: Bei Cyber-Sicherheit eng mit Industrie zusammenarbeiten

Dienstag, 29.11.2016 20:33 von

BERLIN (dpa-AFX) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will beim Schutz vor Hacker-Angriffen eng mit der Industrie zusammenarbeiten. "Die Nationale Cyber-Sicherheitsstrategie, die wir jetzt aufgelegt haben, ist ein erster Schritt", sagte Merkel am Dienstag in Berlin. "Aber hier sind wir auch sehr gefordert." Regierung und Parlamentarier hätten nicht immer das letzte technische Wissen. "Und wenn sie nicht genau verstehen, was stattfindet, ist es natürlich auch nicht einfach, Gesetze zu machen. Deshalb müssen wir in den Cyber-Fragen eng zusammenarbeiten", sagte Merkel bei einem Festakt des Siemens-Konzerns. Am Sonntag waren rund 900 000 Router der Deutschen Telekom durch eine Cyber-Attacke lahmgelegt worden./bf/DP/tos