Top-Thema

20.11.17
ROUNDUP: AT&T wehrt sich gegen US-​Kartellklage wegen Time-​Warner-Übernahme

Merck & Co: 3-Stufen-Analyse vom 06.11.2017

Montag, 06.11.2017 19:41

Kommentar von Ethan Kauder

Seit dem letzten Handelstag hat sich der Kurs von Merck & Co um -0,14% verändert. Der aktuelle Kurs beträgt 55,98$. In der letzten Woche ist die Merck & Co-Aktie um 2,34% gefallen, seit Jahresbeginn notiert sie -4,79% tiefer.

1. Stufe: Fundamental

Merck & Co ist im historischen Vergleich unterbewertet (Key Performance Indicator: die Dividendenrendite), im Vergleich mit den Mitbewerbern jedoch überbewertet (KPI: das EV/EBITDA). Allerdings zeigt der historische Vergleich eine höhere Korrelation mit dem Kurs von Merck & Co. Im Endeffekt erscheint diese Aktie daher derzeit unterbewertet. Allerdings wäre Merck & Co ab einem Kurs über 60,11 $ überbewertet. Jedoch bedeutet dies nicht automatisch, dass der Kurs von Merck & Co steigen wird. Berücksichtige unbedingt die Entwicklung der Gewinnausschüttung und ähnliche Kennzahlen sowie externe Einflüsse auf dieses Unternehmen, wenn du deine Anlageentscheidung triffst.

Aus fundamentaler Sicht scheint die Merck & Co-Aktie laut sharewise “Unterbewertet” zu sein.

2. Stufe: Analysteneinschätzung

Für die Aktie gibt es aktuell 8 Buy, 1 Outperform, 12 Hold Einschätzungen. Das durchschnittliche Kursziel für diese Aktie auf Basis der Analystenmeinungen liegt bei 67,00$. Das bedeutet, dass der aktuelle Kurs um 19,69% steigen würde.

Aus Analystensicht ist die Aktie ein Outperform.

3. Stufe: sharewise-Crowd

Im Augenblick gibt es leider nur eine geringe Anzahl an Einschätzungen auf sharewise für die Merck & Co-Aktie. Aufgrund eines Kursziels von 66,00$ besitzt Merck & Co aus Sicht der Privatanleger auf sharewise ein Potential von 17,90%.

Die sharewise Crowd bewertet die Merck & Co-Aktie als Buy.

Fazit: Die Merck & Co-Aktie bekommt im 3-Stufen Check ein Buy!

Anzeige

Diese Lithium-Aktien werden bald boomen!

Öl war gestern! Erfahren Sie nur heute KOSTENLOS: Deshalb startet Lithium jetzt erst richtig durch! Diese 5 Aktien werden 2017 einschlagen! Exklusiv und KOSTENLOS sichern!

HIER klicken und „Lithium-Report“ KOSTENLOS herunterladen!